#43 Herbstspaziergang

Sonntag, 26. September 2010

Ich bin einer der größten auf Erden wandelnden Herbstfans. Ich kann mich an den bunten Farben im goldenen Herbst einfach nicht sattsehen. Ich liebe die frische Luft, freue mich wie ein kleines Kind wenn ich mit meinen Kindern Eicheln und Kastanien sammeln kann (und vorhin habe ich einen "Geheimbaum" gefunden, der noch nicht komplett leergeräubert war - genau genommen waren wir glaube ich die ersten, die dort Kastanien gesammelt haben :D)..
Selbst Regentage finde ich toll. Da kann man sich wunderbar einkuscheln, ein tolles Buch aus dem Regal ziehen, dampfenden Tee genießen und dem Klopfen der Regentropfen zuhören. Ich liebe das einfach!
Während Paradies für andere bedeutet, an einem weißen, unberührten Sandstrand zu liegen, dem Rauschen der Wellen und der Palmenblätter zuzuhören und dabei an einem leckeren Cocktail zu nippen, bedeutet es für mich, durch raschelndes Laub zu spazieren, den fallenden Blättern zuzusehen, beobachten, wie bunte Sonnenuntergänge dem früh einsetzendem Zwielicht weichen und dem Pfeifen des Windes zu lauschen. Verrückt? Vielleicht. Aber ich steh' dazu ;)
Meine Kinder (die jeder Jahreszeit was tolles abgewinnen können, während ich mich durch den Sommer regelrecht quäle) fanden den 2.5 Std langen Spaziergang heute (laut Google über 3.1 km) ebenfalls super! Wir haben viele Zwischenstopps gemacht, das Babymädchen lag in ihrem Kinderwagen und ratzte teils, der Mittlere zischte mit dem Laufrad durch die Gegend und die Große fuhr auf dem Fahrrad. Ging super, auch wenn die zwei Großen teils etwas auf mich warten mussten ;)
Leider ist der Herbst noch immer nicht so richtig bei uns angekommen, wobei es heute schon richtig frisch war, so dass ich sogar meinen Wintermantel abgestaubt und angezogen habe! Aber bunte Bäume? Noch seeeehr rar, leider!
Trotzdem, entdeckt haben wir vieles, fotografiert noch viel mehr, leider allerdings nur mit der Handykamera, da ich meine Digitalkamera meiner Freundin ausgeliehen habe.
Ich glaube, es kann sich aber dennoch sehen lassen, und so nehme ich euch mit auf unseren Spaziergang! Übrigens, das Hagebuttenherz habe ich letzt bei Kullerbü gesehen und fand es sooo toll dass ich heute die Hagebuttensträucher regelrecht gerodet habe ;D

So aber nun, ohne weitere Worte, Impressionen unseres Herbstspazierganges:

Kommentare:

  1. wie schön, ich liebe den Herbst genau wie du, Blätter und Co sammeln, das raschelnde Laub, und hinterher zu Hause eine warme tasse Kakao, total schön
    Lg michi

    AntwortenLöschen
  2. Schööööööööön *schwärm*. Hier hat es am ganzen WE geregnet. Ich mag zwar Regen, aber die Lungen nerven und auch hier ist noch nichts wirklich bunt. Tristesse überall *seufz*.

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs