#128 Bauch vollschlagen am Morgen..

Donnerstag, 23. Dezember 2010

..vertreibt hoffentlich Kummer und Sorgen (und Hunger ;D).
Morgens ist es bei uns leider hektisch, wie es eben so ist mit Kindern. Egal, ob 1, 2 oder 3 Kinder (etc). Aber natürlich ist es mit dreien, wovon eines pünktlich in die Schule muss, das andere in den Kindergarten und das Dritte schreit wenn es nicht zeitig gefüttert wird, besonders stressig.
Sind alle endlich angezogen und sitzen am Esstisch, überlegt man sich schon, was gibt man der Meute am besten zum happern?
Bei uns fällt die Wahl im Sommer meist auf Müsli mit kühler Milch, im Winter machen wir gerne Haferbrei. Auch ganz ekelhaft Haferschleim genannt, oder - Porridge.
Das geht auch super einfach, wärmt das Bäuchlein von innen und hält vor allem lange satt.
Ich nehme dazu feine Haferflocken, gieße diese mit Milch auf, gebe evt. etwas Kakaopulver dazu oder Honig (für die feine Süße) und packe das Ganze für 2 Min auf 800 Watt in die Mikrowelle. Dann noch etwas abkühlen lassen, fertig isses.
Meine Kinder lieben es und essen es anstandslos. (Mein Mann und ich übrigens auch, nur falls ihr euch fragt.. ;) ).
Nun habe ich vor einiger Zeit aber eine eMail von mymuesli.de bekommen in der ich gefragt wurde, ob ich N'oats Bio-Porridge testen möchte. Und natürlich wollte ich das gerne :)

Das Model Nila Halter möchte mit Edel-Porridge den Deutschen schottisch/englisches Frühstück näherbringen.
Man muss sich nun nicht gruseln dass es sich hierbei um einen geschmacklosen oder gar salzigen Pampe-Brei handelt, im Gegenteil, N'oats (= Nilas Oats) gibt es in 5 leckeren Sorten sowie in der klassischen Variante. Ihr habt die Wahl zwischen Pflaume-Apfel-Zimt, Apfel-Erdbeer-Crisp, Mohn-Vanille, Himbeer-Kokos-Kirsch, Banane-Schoko oder pur.

Wenn das nicht gut klingt, dann weiß ich auch nicht :D Ich bekam 2x Pflaume-Apfel-Zimt sowie 1x Banane-Schoko zum testen:
Eine Packung enthält 250 g Finest Organic Porridge. Die Ballaststoffquelle ist fertig in 3 Minuten, lange sättigend und rein biologisch.

Weil ich unsere "Haferzubereitung" immer in der Mikrowelle erwärme, hab ich dies auch mit N'oats getan (alternativ im Topf). 1 - 1,5 Min bei voller Leistung in der Mikrowelle erhitzen. gut umrühren und für weitere 2 Min auf halber Leistung erhitzen. Etwas abkühlen lassen und warm genießen.

Ich habe euch die drei Stufen der Zubereitung bildlich festgehalten:
vlnr: Frisch aus der Packung ohne alles, mit Milch aufgegossen und letztlich nach dem erwärmen in der Mikrowelle, sprich, verzehrfertig.

Geschmacklich finde ich finden wir N'oats top! Nicht zu süß, nicht salzig, und die Mischungen sind wirklich gelungen.
Ich werde in jedem Fall noch Mohn-Vanille und Himbeer-Kokos-Kirsch probieren, da ich finde, diese Sorten klingen auch superlecker! :)

Fazit: (Dieses) Porridge ist definitiv empfehlenswert und weitaus besser als sein Ruf ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs