#117 pluddel Dir Dein Geschenkpapier!

Freitag, 3. Dezember 2010

Und das habe ich gemacht, denn selbst ist die Frau! :)

Ich bin nun sicherlich keine "Designmeisterin", aber pluddel ist wirklich idiotensicher, und macht noch dazu so viel Spaß beim ausprobieren!
Man erstellt sein Geschenkpapier auf 12x12 cm, die später vervielfältigt werden und als gekacheltes Geschenkpapier hergestellt werden.

Man muss sich keine Software herunterladen sondern kann direkt auf der pluddel-Homepage loslegen und via Vorschau sehen, was man so produziert (hat). Es gibt diverse Vorlagen, Hintergründe und Specials (aka themes, wie zB nun aktuell Weihnachten, Halloween, Hochzeit, Geburtstag etc). Eben für alle möglichen Situationen, in denen man Herzlichkeiten verschenkt. Wobei mir persönlich noch Geburt und/oder Taufe fehlen, aber was nicht ist, kann ja noch werden!
Auf jeden Fall finde ich die Vorlagen sehr schön, sehr gut ausgesucht, und ich denke, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Mag man es verspieler, dürfte man fündig werden, mag man es lieber minimalistischer, ebenso. Zudem gibt es obendrein die Möglichkeit, mit einer blanko weißen Kachel zu starten und sich somit in der freien Gestaltung ausleben zu können. Hier kann man ein Foto hochladen (welches möglichst 200dpi haben sollte), und kann dieses dann nach persönlichem Geschmack verzieren. Ob man nun Schriften einfärbt oder aus 150 Motiven auswählt - ihr könnt (nahezu) alles machen was ihr nur wollt!
Die Motive, die ihr nutzen könnt, sind supersüß und thematisch dürfte man auch so gut wie alles finden. Ihr könnt sie ganz einfach aussuchen, ausprobieren wie sie euch am besten gefallen, größer und kleiner ziehen und bei Nichtgefallen auch ganz einfach wieder entfernen. 

Im Grunde geht es sehr schnell, sich das Geschenkpapier zusammen zu stellen. Aber das "herumspielen" und ausprobieren mit den Motiven und Funktionen macht einfach zu viel Spaß um das Ganze in 15 Min fertig zu bekommen ;)

Ein paar Tage später klingelte bei mir der Postbote und brachte mir eine Papprolle. Ich war schon super gespannt und öffnete sie gleich. Heraus fischte ich mir meine eigens kreierte Geschenkpapierrolle:
Mit dabei waren 2 m goldenes Kräuselband *freu* Und, meine Rolle besitzt ein pluddel unicum. Dort steht:
Jedes pluddel-Stück wird von uns sorgfältig gefertigt und kontrolliert. Nur wenn es richtig gut geworden ist, erhält es seine Unicum-Nummer. Dafür unterschreiben wir sogar.
Unterschrieben wurde mein unicum von Susi :)

Hier könnt ihr euch das Ganze noch einmal näher ansehen. Ich sag ja, ich bin nun sicherlich keine begnadete Designerin, aber es hat Spaß gemacht, und es gefällt mir wirklich gut! Die Papierqualität ebenso :)

Und auch das goldene Kräuselband macht sich gut in Kombination mit dem Papier, wie ich finde.
Eine schöne Sache!

Die Geschenkpapierrolle gibt es in drei verschiedenen Größen: Medium 90 x 61 cm für 11 €, Large 120 x 61 cm für 15 € sowie Big 150 x 61 cm für 19 €. Versendet wird - egal wie viele Rollen bestellt werden - für 4,90 € versicherten Versand via DHL (GoGreen-Lieferung).

Sicherlich ist das Ganze nicht wirklich billig, für "einfach so" ist es vielleicht auch nicht unbedingt das Richtige. Wer aber etwas bestimmtes ausdrücken möchte mit seinem Geschenk, der ist mit pluddel absolut richtig beraten.
Und - mal ganz ehrlich - es gibt genug Menschen, die gerne teure und unpersönliche Geschenke machen, da fände ich persönlich es weitaus schöner, etwas kleines aber persönliches zu bekommen. Hier weiß man, es hat sich jemand Gedanken und Mühe gemacht, und das finde ich einfach schön!
Denn persönlicher kann man ein Geschenk wohl kaum machen :)

Erwähnenswert finde ich zum Schluss noch dieses:

pluddel grün

alle reden von bio, öko und nachhaltigkeit. der discounter, der bäcker, der minister. in deutschland gibt es verschiedenste gütezeichen und siegel. keiner behält da mehr den überblick. dabei wäre alles so einfach, wenn "öko" keine vermarktungsstrategie wäre. jeder sollte so umweltbewusst wie möglich produzieren. darum verzichten wir auf Zeichen und Siegel. wir benutzen für unsere produktion so viel altpapier und nachwachsende rohstoffe wie möglich. und Vielleicht stellen wir ja sogar so schönes geschenkpapier her, dass es nie mehr in den papierkorb wandern muss.

Mehr muss ich wohl auch nicht dazu sagen ;)

Kommentare:

  1. das gefällt mir richtig gut,da würde ich glatt ein windlicht von basteln *lach*

    AntwortenLöschen
  2. wirklich tolle Idee ;-) !
    glg von Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs