#479 Halloween {sweet table} pt.5

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Wie gestern die herzhafteren Rezepte, stelle ich heute die süßen Rezepte für Halloween vor. Auch wenn sie süß sind, müssen sie nicht unbedingt wunderschön aussehen. Lecker sind sie trotzdem - an Halloween darf man nicht zu sehr aufs Äußere achten. ;)

Und los gehts!

* Kandierte / schokolierte Äpfel:
Nach diesem Rezept. Oder eben in Schoko (Kuvertüre) getunkt. Bringen Jahrmarkts-/Kirmesflair auf die Halloweenfeier.

* Geisterdickmanns:
(Mini)-Dickmanns mit Kuvertüre "bemalen". Malt ihnen gruselige, liebe, böse, kaputte Gesichter auf, ganz wie ihr wollt!

* Eiterblutbecher:
Gar nicht so eklig, wie es klingen mag. Leckere rote Grütze mit Vanillepudding und Sahnehäubchen und Gruselgesichtern warten darauf, von euch verzehrt zu werden.

* Eiskaltes Händchen (mit gebrochenen Fingern ;P):
Einen Silikonhandschuh (Drogeriemarkt oder Apotheke, aber aufpassen: bitte ungepuderte nehmen!) mit nicht mehr heißem Vanillepudding befüllen, verknoten und über Nacht einfrieren. Am nächsten Tag den Handschuh aufschneiden und die Hand "feintunen". Mit Mandelblättern Fingernägel legen, kleine Rillen für die Fingerbeugen einschneiden. Mit roter Grütze oder Lebensmittelfarbe beträufeln, vor dem Servieren fertig auftauen lassen.

* Katzenkacke:
Okay, zugegeben, das hier ist so wirklich ekelhaft. Aber nur ekelhaft anzusehen. Zum Essen suuuuperlecker! Und ich musste soooo lachen beim herstellen. Dabei ist es im Eigentlichen ganz harmlos: hierbei handelt es sich nämlich nur um Mousse au chocolate aus dem Spritzbeutel.
Und so gehts: Eine Auflaufform (manche kaufen sich auch extra Katzenklos, aber das war mir dann doch etwas zu übertrieben :D) mit Krokant oder Mandelsplittern befüllen (= Katzenstreu). Dann die fertige und gekühlte Mousse hineingeben. Herrlich ekelhaft (hihi, das Nachbarskind hats komplett verweigert). Ich hab mich diebisch gefreut als wir es serviert haben. Aber lasst euch vom Aussehen nicht täuschen, es war wirklich wirklich wirklich sehr lecker! ;)

* Schlammbowle:
Nach diesem Rezept. Für Kinder natürlich alkoholfrei, für Erwachsene mit Sekt und/oder Wodka gepimpt. Sieht ekelhaft aus, ist aber ultralecker. Nur Vorsicht: stopft auch ganz schön. ;)

* Glubschaugenbowle:
Die Augenbowle bringt meine Freundin immer mit. Die ist uuultralecker und wird immer leergepumpt bis zum gehtnichtmehr. Nach diesem Rezept hier. :D

* Schäfchencupcakes:
Meine Freundin hat diese zu meiner Babyshower, die ich an Halloween gegeben habe, mitgebracht. Die waren total lecker, aber fast zu schade zum Essen! Normale Cupcakes mit Marzipanköpfchen und Minimarshmallows beklebt. Wer sagt denn, dass Halloween nur eklig sein muss? ;)

* Geisterbaiser:
Ich weiß nicht, nach welchem Rezept die süßen Geister hergestellt wurden, aber hier habe ich ein ähnliches gefunden - auch eine witzige Idee!

* Halloweenbutterplätzchen mit Glasur:
Diese habe ich letztes Jahr mit Halloweenausstecher (1 € - Laden / Tedi / Kik, irgendwie sowas) gebacken. Hierfür habe ich ein ganz normales Weihnachts-Butterplätzchenrezept genommen und hinterher mit Zuckerguss (teils mit Lebensmittelfarbe eingefärbt) glasiert. Total lecker! Auch super für kleine "Trick or Treater". :)

Guten Appetit!

Und morgen gehts weiter - mit Kürbissen, bei uns auch Kürben genannt. ;) (Ich liebe Kürben als Plural von Kürbis!)

Halloween-Special
pt. 1 Basteln zu Halloween
pt. 2 Dekorieren
pt. 3 Trick or Treat
pt. 4 Hearty buffett
pt. 5 sweet table
pt. 6 Kürbisse
pt. 7 Kostüme

Kommentare:

  1. Da sind echt tolle Sachen bei. Schade das ich keine Zeit hab für eine Halloweenfeier. :(

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Mein Favourit ist ja immer noch Dein eiskaltes Händchen, das ist herrlich gruselig!

    Mir graut´s schon vor Halloween, da ist der Geburtstag des mittleren Lieblingskindes und natürlich gibt es mal wieder eine Halloweenparty für alle Freunde. Das ist immer sooo viel Arbeit *stöhn*

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ninchen!
    Wow, das ist ja alles total super und paßt perfekt.
    Schade nur das wir Halloween hier bei uns nicht so feiern!
    Aber ich guck dann halt bei Dir!
    Lieber Gruß
    Bianca von especiallB

    AntwortenLöschen
  4. :D Haha, von dem Eiskaltem Hänchen hat mir eine Arbeitskollegin neulich auch erzählt. Das wollt ich auch mal ausprobieren.
    Die Katzenkacke sieht wirklich "buh" aus :(
    Der Anblick kann einem echt den Appetit verderben ;)

    Hab ein schönes Halloween-Fest & jetzt erstmal ein schönes Wochenende.

    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs