#242 dm-Einkauf

Samstag, 11. Juni 2011

Und wieder war ich bei dm.. Diesmal war ich aber relativ brav. Ehrlich! Außerdem habe ich euch ja auch was mitgebracht!

Für mich gab es:
3x essence Nagellack colour & go: Lime up!, Mellow Yellow, Just in case. Mir gefielen die Farben, und für den Preis (1,25 € pro 5 ml Fläschchen) kann man nicht viel falsch machen. Dachte ich.

Denn auch wenn ich jetzt nicht unbedingt die Massen an Kohle investiert habe, ärgerte es mich unheimlich dass die Farbe (in diesem Fall Mellow Yellow) nach einmaligem auftragen auf dem Nagel so aussah:
Ungleichmäßig (deckend), "dicktropfig" und schlierig. Ich habe nacheinander alle drei Farben auf die Nägel gegeben und habe letztlich entnervt aufgegeben. Keine Farbe lässt sich wirklich gut verteilen, sie schmieren und sind äußerst unzureichend, auch wenn die Fläschchen nur 1,25 € gekostet haben.
Sehr schade, denn die Farben an sich gefallen mir wirklich gut. "Schnelltrocknend, innerhalb Sekunden" - auch das kann ich nicht bestätigen. Sie trockneten zwar relativ schnell (2-3 Minuten), aber innerhalb Sekunden ist dann doch maßlos übertrieben. Langhaltend sind die Farben auch nicht. Zwei Tage hatte ich nun 'Lime up!" auf den Nägeln, aber die Farbe war zum Großteil abgeplatzt. Da half mir nur noch der Nagellackentferner.

Aber hiermit hatte ich mehr Glück:
essence You Rock! LE in der Farbe 'Speed of Light Blue' zu 1,49 € bei 7 ml Inhalt. Die Farbe erinnert mich ein wenig an Essie Mint Candy Apple, den ich über alles liebe :D Allerdings ist 'Speed of Light Blue' ein bisschen grau-blau, aber sehr hell. Auch hier reicht eine Schicht alleine nicht aus, aber mit zweien deckt er perfekt. Alles in allem lässt er sich auch in jedem Fall besser auftragen als die colour & go Farben. Ich wünschte, ich hätte die colour & go nail polishes im Regal gelassen und mich mehr bei der You Rock! LE bedient. (Hmpf!)

Gucksu:

Aber weg von Nagellacken.. Deo(s) gabs auch:
8x4 Heavenly, Lemon Rush und Wild Flower. Je 1,15 € (50 ml).

Und last but not least ein Eau de Toilette von alverde, Lemon Love - 50 ml, 7,95 €:
"Das alverde Eau de Toilette Lemon Love besticht durch seine einzigartige Frische - wie ein unbeschwerter Sommermorgen!
Die spritzige Komposition aus Zitronen und dem süditalienischen Flair von Bergamotte zaubert eine prickelnde Frische, gefolgt von einem blumigen Hauch aus Rosen.
Der verführerische Duft von Vanille und Karamell verleiht diesem anspruchsvollen Eau de Toilette eine charaktervolle Sinnlichkeit für magische Momente, abgerundet mit der unverwechselbaren Note von Sandelholz."

Ich liebe diesen Duft! Er startet sehr "zitrussig" mit einem Hauch Rose (die man sich auch hätte sparen können) ;) Später dann kommt zumindest bei mir die Karamellnote mehr in den Vordergrund. Meine Nachbarin roch besonders die Vanille hervor. Ein sehr warmer und süßer Duft, der aber leider sehr schnell verfliegt, oder ich rieche ihn nach einer Weile nicht mehr. Alles in allem wirklich sehr angenehm, er könnte aber doch etwas länger auf der Haut bleiben, da er sehr frisch und angenehm duftet :)

Und habt ihr etwas Neues bei dm entdeckt (oder habt ihr "alte" Lieblingsprodukte?)

Kommentare:

  1. Den Speed of Light Blue hab ich auch und ich find ihn klasse :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebes, wende dich, wegen des Color & Go-Malheurs am Besten einmal an Essence (Twitter). Desweiteren kannst du die Produkte bei DM umtauschen und erhälst die Gesamtsumme, bedingungslos, zurück. Ich bin nun am Überlegen, ob ich mir Speed Of Light Blue doch einmal anschaue, argh!

    Alles Liebe
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Denise, ehrlich? Das probier ich aus, Danke! Denn ich kann so gar nichts damit anfangen. Die Farben sind klasse, wenn ich mir das braun auch "schokoladiger" vorgestellt habe. Aber das auftragen ist eine Katastrophe :(

    Danke! :D

    AntwortenLöschen
  4. Den stark leuchtenden Nagellack, der bei der ersten Schicht wirklich deckend ist, möchte ich erleben. Das ist IMHO so unrealistisch wie der kussechte Lippenstift.

    Selbst wenn ich eine Mainküre von Profis mit schweineteuren Profilacken machen lasse, brauchen die mindestens 2 Schichten.

    Schade, dass Du mit Deinem gelben Lack so eine Pleite erlebt hast.

    AntwortenLöschen
  5. Ja! Ich habe erst kürzlich eine Face Base (P2) umtauschen müssen (Hautirritationen)!

    Alles Liebe
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. ich finde den colour&go ganz ok. klar, für den preis kann man auch nicht zu viel erwarten. aber bei mir sieht er auch immer gleichmäßig aus. vielleicht ist meine technik anders ;)

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs