#411 Kopf hoch, Augen auf!

Freitag, 1. Juni 2012

Heute möchte ich euch dazu anhalten, den Kopf stolz in die Höhe zu tragen.
Zum Einen tut das eurem Körper gut - Schultern locker, Kopf hoch wirkt einfach viel selbstsicherer.
Zum Anderen, und das ist mein eigentlicher Punkt, man sieht Dinge, an denen man täglich, vielleicht sogar schon seit Jahren, vorbeiläuft, die einem aber noch nie aufgefallen sind! (Ein vor Kommata übersprudelnder Satz, ists wem aufgefallen? ;) )

Kopf hoch, denn dann seht ihr (zB.):
  • tolle Wolkenformationen
  • Heißluftballons / Fallschirmspringer / Segelflugzeuge
  • den Raubvogel, der im Sturzflug nach seiner Beute schnappt
  • tieffliegende Schwalben kurz vor dem Einsetzen des Regens
  • wunderschöne altmodische gusseiserne Balkone
  • die (moosbedeckten) bunten Dachschindeln des ältesten Hauses im Ort
  • efeubewachsene Dachfenster
  • dass der Typ von schräg gegenüber mittags um 12 noch immer pennt ;) 
  • eine wunderschöne Dachterrasse
  • Ömchen am Fenster, die das bunte Treiben beobachten
  • schlafende Katzen auf dem Fenstersims im dritten Stock
  • die schönsten Gardinen, die ihr je gesehen habt
  • tolle Fensterdeko
  • traumhafte Dachgiebel
  • nicht weniger traumhafte Erker, in die man sich mit einem guten Buch wünscht
  • etwas, das man bisher nur aus Kinderbüchern kannte: schmiedeiserne Wetterhähne!
  • alte Sirenen auf alten Dächern (*grusel*)
  • komische Figuren auf neuen Dächern
  • Storchennester hoch über einem
  • offene Fenster, aus denen die Bettwäsche hängt
  • fleißige Hausfrauen, die morgens um 8 schon die Fenster putzen (:-O)
  • dass man (im richtigen Winkel) durch ein Haus hindurch gucken kann weil die Dachfenster sich gegenüber stehen
..und vieles mehr. Erzählt mal was ihr so seht!

Und: schnuppert mal! Wenn im Frühjahr und Sommer mittags oder abends gekocht wird, riecht manchmal die ganze Straße soooo  lecker. Da wünsche ich mir, dort klingeln zu können ohne wie der Creeper höchstpersönlich zu wirken und zu fragen, was denn leckeres gekocht wird. Ich brauche immer Kochinspiration, und manches Mal riecht es einfach sooo toll. Oder die Geräusche, wenn die Tische gedeckt werden, fröhliches Gerede und Tellergeklappere, das ist soooo schön heimisch. Kennt ihr das? :)

Kommentare:

  1. Ich sehe, dass ich wieder Staubwischen muss! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;D Dann mach das lieber draußen, da fällt einem Staub noch als letztes auf ;)

      Löschen
  2. Ein toller Artikel! Hat Spaß gemacht zu lesen!

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs