#416 Alle Vögel sind schon da..

Samstag, 9. Juni 2012

Jedes Jahr das gleiche Problem bei uns: ein kleines Rotschwänzchen sucht sich unser Zeitungsrohr zum nisten aus.
Bislang haben wir es noch im Anfangsstadium erwischt, wenn es erst kleine Stöckchen ins Rohr gestopft hat. Wir haben diese dann entfernt und etwas ins Rohr gestopft, so dass das Rotschwänzchen sich einen anderen Nistplatz suchen musste. Das Zeitungsrohr ist denkbar ungünstig; dauernd läuft jemand dran vorbei und will zur Tür rein, jemand stopft eine Zeitung hinein ohne das Nest zu sehen, die Post kommt ins Fach darüber, was auch sehr laut ist, noch dazu wird es doch im Sommer höllisch heiß darin?
Diesmal allerdings habe ich es nicht übers Herz gebracht, da das Vögelchen schon alles ausgekleidet hat, mit Moos, mit Stopfmaterial, so süß.
Sobald man zur Tür herausgeht, fliegt das aufgescheuchte Rotschwänzchen um einen herum. Zwar mit Sicherheitsabstand von etwa 2, 3 Metern, aber es schimpft heftig, dass man seinem Nestchen ja nicht zu nahe kommt soll. ;) Diesen (u.U.) selbstmörderischen Instinkt finde ich total faszinierend; ein Mensch ist x Mal so groß wie das kleine Vögelchen, aber ich bin sicher, es würde sich mit spitzem Schnabel auf einen stürzen, sollte jemand auch nur versuchen, seinem Nachwuchs was zu tun.
Da ich so putzig fand, wie sich das Kleine Mühe gegeben hat und offenbar uuuuunbedingt in meinem Zeitungsrohr nisten möchte, habe ich nun den Postmenschen in riesigen Lettern Bescheid gegeben, dass bitte keiner Zeitungen hineinstopfen soll. Das dürfte auch morgens um fünfe nicht zu übersehen sein. Viel mehr kann ich nun nicht tun.

Ich hab mich vor zwei Abenden auf die Lauer gelegt und in die Haustür gekauert. Es wusste zwar dass ich da bin, aber ich habe es dennoch auch fotografieren können. Zwar nur im Flug da es natürlich sehr hektisch war, aber immerhin! ;) Es hat sich auch immer näher rangetraut. Zuerst auf dem Fahrradlenker, dann auf die Kinderwagenstange, auf die Garage und letztlich dann in sein "Nest":


Ist das nicht süß? Mal sehen ob es tatsächlich hier nistet und brütet, oder ob es ihm nicht doch zu unsicher ist, mit so vielen Kindern und der lauten Post..
(Und für nächstes Jahr MUSS ich mir wirklich einen Nistkasten besorgen!).

Kommentare:

  1. Wie süß sind die denn? Ich bin mal gespannt wie es mit deinem Nachwuchs weiter geht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch :) Ich werde berichten - sofern es was zum berichten gibt natürlich ;)

      LG!

      Löschen
  2. Ooooh, wie süüüüß ist das denn!!!
    Total niedlich!!!

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht? Ich bin gespannt wie es weitergeht :))

      LG!

      Löschen
  3. Hi Nina!
    Irgendwie haben diese Rotschwänzchen echt n Häng für ungünstige Nistplätze... Bei uns nistet eins schön zum 2. Mal im Dunstabzugshaubentohr! Ich wusste erst gar net, was da los war, weil's aus dem Küchenschrank gepiept und gekratzt hatte bis wir dann gesehen hatten, dass Mutter Vogel in das Loch in der Wand flog (das Gitter, das davor ist, das ist ein wenig kaputt...) Die Küche ist direkt an einen kleinen Balkon angrenzend- auf dem oft meine Katze rumgammelt. Letztens lieg die Katze auf Balkonien, da kam die Vogelmama, flog Ca. 1m nah an die Katze und machte mordsmäßig ein riesen Geschrei! Verdammt mutig die Viecher! Dreist könnte man auch sagen...

    Also, wenn jemand einen fettigen Vogel sieht, der hat seine Kinderstube in meinem Dunstabzugshaubenrohr :-)

    Gruß aus Beeeeeeeeeeee hüstel hüstel Brrrrrrrrrruchsal-Heidelsheim

    Die Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaha, fettigen Vogel xD Ich werde die Augen offenhalten ob ich sowas mal sehe, grahaha :D

      Schmatzer!

      Löschen
  4. Ich musste eben erstmal herzlich lachen. Wie drollig ist das denn bitte?! Aber mal ehrlich... wie unglaublich dumm auch von dem Vögelchen. Es sieht doch, dass da ständig Jemand ein und aus geht und mindestens einmal di ganze Bude wackelt und trommelt, wenn der Postmann eure Post in den Kasten wirft. Ich bin auch mal gespannt, ob das Rotschwänzchen bleiben wird :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und er versucht es wirklich ständig! Aber mal sehen ob er überhaupt bleibt oder er merkt, dass das nicht die geeignetste Stelle ist ;) Süß stelle ich mir das schon vor mit den kleinen Butzis dann im Nest :D Mal sehen, ich behalte es im Auge. ;))

      Löschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs