#439 Superlecker zum grillen!

Samstag, 21. Juli 2012

Ich bin etwas in Eile, aber kurz möchte ich euch eine meiner liebsten Grillbeilagen vorstellen: überbackener Schafskäse.

Es geht ganz einfach, ihr braucht:
  • Schafskäse (Feta oder Hirtenkäse geht auch)
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Tomaten
  • Zwiebeln (weiße oder rote)
  • evt. Peperoni oder gar Chili, wer es gerne schärfer mag
  • Basilikum und Oregano
  • Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
  • Alufolie
Zum Mund wässrig machen, hier zwei Bilder ;)
(Hier mit einem frischen Sommersalat und selbstgemachten Croutons sowie rotem Früchtetee)

Aus der Alufolie bastelt man sich eine Art Schale und legt den Schafskäse darauf / hinein. Der Knoblauch wird gepresst oder fein gewürfelt und darauf gegeben, die Zwiebeln in Ringe geschnitten und ebenfalls darauf gelegt. Salzen, pfeffern. Die Tomaten - egal ob kleine oder große, vierteln oder in Scheiben schneiden, auf die Zwiebeln legen. Möchte man Peperoni / Chili, schneidet man diese in kleine Ringe und legt sie ebenfalls dazu.
Die Kräuter, am besten frisch, kleinhacken oder zupfen und obenauf legen.
Zum Schluss einen guten Schluck Olivenöl über das Ganze geben.

Die Alufolie vorsichtig verschließen und am besten auf ein Backblech legen, da das Ganze meist doch irgendwie leck wird, egal, wie gut man es verschließt.

Bei etwa 180°C ungefähr 15-20 Minuten backen.

Deftig und sattmachend, kommt aber immer wieder gut an und ist einfach sooo lecker!

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus, Rezept ist notiert. Bin gleich mal Leser geworden, würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, es schmeckt Dir! :)
      Verfolgung wird aufgenommen.. bin schon unterwegs! :D

      Löschen
  2. oh, das liest sich aber lecker......ist noch was übrig??????????

    schönen Sonntag
    glG
    Lissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider Nein, das ist immer so schnell weg :D Ich habs auch mal versucht, für größere Grillfeste in einer Auflaufform zu machen, aber irgendwie ist das Aroma in diesen kleinen Päckchen ein anderes. Intensiver. Mhmmm! :)

      Dir auch einen schönen Sonntag!
      Nina

      Löschen
  3. Yammi! :) Wir kommen gerade auch vom Grillen, war auch sehr lecker :)
    Den Kalender habe ich bei Hema in Essen gekauft und er hat 7 Euro gekostet. Ich habe ihn gesehen und musste ihn einfach mitnehmen, habe da gar nicht lange überlegt. Es gab ihn auch noch eine Nummer kleiner (entspricht dann ungefähr dem Format A6), aber ich brauche immer etwas mehr Platz ;) Ein extra Notizbuch habe ich auch noch (da benutze ich das Denkzettel-Büchlein von eine der guten). Ich liebe einfach Kalender und Notizbücher aller Art und könnte hunderte davon besitzen :)
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich mal eine tolle Idee für einen Post, vor allem auch, weil ich meine ganzen alten Kalender noch habe :)
    Handtaschen liebe ich auch über alles! Habe neulich schon einmal überlegt, ein paar auszusortieren, aber ich kann mich einfach nicht trennen... ;) Nach Schuhen bin ich aber auch nicht so verrückt, da mag ich es bequem (und trage fast nur Chucks).
    Aber das mit den Kalender und Notizbücher-Post werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten ;)

    AntwortenLöschen
  5. das mache ich mir auch im backofen ;-) schafskäse,tomate,zucchini,zwiebel und gewürze ....ist wirklich seeehr seeehr lecker

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs