#368 DIY Dankeschön

Donnerstag, 15. März 2012

Eine ganz liebe Bekannte hat mir superviele und supersüße Mädels- (und Jungs)sachen ihrer Kinder vermacht. Somit sind mein Mittlerer und meine Kleine toll ausgestattet. Das spart natürlich mächtig Kohle! Sie wollte allerdings nur Porto dafür, das ich noch aufgerundet habe.
Trotz allem war mir danach, mich noch anders zu bedanken, und so habe ich ihr ein kleines DIY Dankeschönpäckchen zusammengestellt.
Mit Freuden (und relativ wenig Aufwand) gemacht, aber sowas sind mir selbst auch immer die liebsten Dinge weil sich jemand Gedanken gemacht hat. Ich war schon den ganzen Tag am bibbern dass die Post auch bitte heute noch ankommen soll, und so habe ich die Sendungsverfolgung via DHL die ganze Zeit aktualisiert. :D

Nun ist es angekommen - gut angekommen, in jeglichem Sinne. Und ich freue mich wahnsinnig!

In drei Schritten werde ich euch drei DIY vorstellen, die euch Freude beim zubereiten machen und die denen, die ihr beschenkt, hoffentlich auch ganz viel Freude machen werden. :)

1. Kuchen im Glas (3 Monate haltbar)
2. Schokolöffel
3. Windlichter

Bleibt dran - Anleitungen folgen bald. :)

Kommentare:

  1. Na, da bin ich gespannt - schauen toll aus!

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ah, den Glaskuchen wollte ich auch schon eeewwwiiiggg mal machen. Bin auf dein Rezept gespannt. Vielleicht nehme ich es ja dann endlich mal in Angriff :D. Hast du ein ganz normales Marmeladenglas genommen, oder ein richtiges Weckglas?

    Liebe Grüße,
    Pamela.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ich sitze gerade dabei, wird wohl in 1, 2 Stunden spätestens online sein.
      Ich hab ein normales Einmachglas genommen, also Marmeladenglas.

      Liebe Grüße :)

      Löschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs