#590 Washi-Tape sortieren

Samstag, 31. August 2013

Ich gestehe: ich bin Washi-Tape-süchtig. Und das schon eine zeitlang. Wobei ich auch sagen muss, dass ich im letzten halben Jahr kaum mehr Washi-Tape gekauft habe. Vor etwa anderthalb Monaten habe ich mal wieder ein einziges gekauft. Naja, und als ich letzt bei IKEA war.. denn der Papershop dort ist großartig! Falls ihr ihn noch nicht kennt, geht hin und schaut ihn euch an. Und kauft ein. Wie ich es getan habe. ;) Notizbücher, Kordeln, Etikettenaufkleber, Anhänger und und und! Traumhaft! :D

Naja und eben, wie gesagt, Washi-Tape.

Nun habe ich heute mal geguckt, wie viel ich habe. Und verdammt, es sind viele! Und alles chaotisch. Weil ich nicht mehr genug Stauraum hatte, befand sich alles in einer Dose und 2 Kartons. Wenn man dann mal was sucht, kommt man aus dem Suchen so schnell nicht wieder raus. Und das nervt mich.
Ich habe also erst einmal sortiert, und das kam dabei raus:
Aber dann fiel mein Blick auf etwas, das meine Mutter eiiigentlich für meine Große hiergelassen hat, aber kurzerhand habe ich es ihr abgeluchst. Ich bin eine tolle Mutter oder? ;P

Und kurz darauf hing es, und eingeräumt habe ich es auch superschnell:
Allerdings muss ich sagen, war ich nicht wirklich zufrieden. Oben stapelten sich die Tapes in mehreren, unten wurde es dann doch etwas dünner. Also habe ich nochmal umgestapelt:
Nun bin ich zufrieden. Ein toller Blickfang ist es, und ich hab alles auf einen Blick was ich so brauche. :)

Wie findet ihr es?

Kommentare:

  1. Wie gestern schon gesagt, gute Mutter, dass Du das Deiner Großen weggemopst hast :D Finds toll. Hab selbst ja auch so einen Setzkasten für meine Tapes, nur in kleiner.

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs