#348 GlossyBox Januar 2012

Mittwoch, 25. Januar 2012

So, nun hat es vorhin also an der Tür geklingelt, und der Postmensch hat mir meine eiskalte GlossyBox in die Hand gedrückt (die auch diesmal wieder ohne Sendungsnummern-eMail ankam. Aber lieber so, als andersherum).

Natürlich hab ich sie gleich wieder öffnen müssen, aber nicht ohne Kamera im Anschlag, wo kämen wir denn da hin? ;)
Bevor ich die Bilder poste, hier mein Angebot: ich möchte drei/vier Produkte nicht. Falls wer tauschen möchte, gebt mir Bescheid!. Weiteres unten!

Die aktuelle GlossyBox trägt stolz hot pink - schließlich steht der Valentinstag vor der Tür. Mir kam das Warten diesmal extrem lange vor, was aber schlicht und einfach daran liegt, dass die Dezemberbox so früh kam.
Schon allein die Box ist wieder ein Augenschmaus für uns Frauen. Ich fürchte, bei Männern wird sie aber eher Augenkrebs hervorrufen. ;)

Eingepackt war der Inhalt wieder sehr schön und diesmal statt dem Krönchenaufkleber mit einem Herzsticker verschlossen. Niedlichkeitsfaktor!
Aber schaut selbst:

(Rechte Maustaste - in neuem Fenster öffnen - Originalgröße)

Auf der beiliegenden Karte steht:
Happy, beautiful Valentine!
Bereiten Sie sich auf den Tag der Liebe vor. GLOSSYBOX Beauty macht den Valentinstag jetzt zu einem Fest für alle. Wir bringen Ihnen liebevoll ausgewählte Produkte nach Hause, die Sie begeistern werden!

Hm. Das lief bei mir leider schief. Ich weiß, ich "darf" mich nicht beschweren, schließlich zahle ich nur 10 € für die GlossyBox. Beschweren möchte ich mich auch nicht, aber meine Meinung aufschreiben werde ich dennoch. Diese gilt auch ausschließlich für mich - kann ja sehr gut sein dass andere die Box großartig finden oder fänden.
Nach dem 4711-Reinfall in der letzten Box (den ich noch immer unverzeihlich finde ;P), habe ich diesmal auf eine "Freudenhüpfer-Box" gehofft, aber leider war das nicht der Fall.

Was ist denn eigentlich drin?
  •  ASTOR Fash'n Studio Nail Polish (2,99 € / 6 ml - ich habe die Originalgröße erhalten)
    Petrol - ein Must-Have in dieser Saison! Extrem glänzender, langanhaltender Nagellack mit ebenmäßigem Farbauftrag in einer absoluten Trendfarbe.
  • KORRES Guarana Soap / Milk Soap (4,90 € / 2 x 40 g - Originalgröße in meiner Box)
    Diese milde, dermatologisch getestete Seife reinigt nicht nur, sondern verbessert auch das Hautbild und hinterlässt ein samtweiches Gefühl.
  • LUVOS Anti-Aging-Maske mit Sojaöl / Soft-Peeling-Maske mit Pfirsichkernöl (1,29 € / 2 x 7,5 ml - auch hier habe ich die Originalgröße bekommen)
    Luvos Heilerde ist bekannt für ihre hochwirksamen, reizlindernden Effekte. Diese Masken binden schädliche Umweltgifte, reinigen die Haut porentief und versorgen sie mit Feuchtigkeit.
  • STYX NATURCOSMETIC Aromatherapie Mandarine Orange Körpermilch (9,90 € / 50 ml - mir wurde die Tube mit 30 ml Inhalt gesendet)
    Reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Körpermilch, die mit Zitrusölen und Macadamia Nussöl der Haut hilft, ihren natürlichen Schutzfilm wieder aufzubauen.
  • UMA COSMETICS Lip Boost (2,79 € / 2 ml - auch hier handelt es sich um die Originalgröße)
    Voluminöse, volle Lippen, die mit Feuchtigkeit versorgt werden und brillant glänzen, sind das Ergebnis dieses erstklassigen Lip Gloss.

Welche Produkte gefallen mir?
Definitiv behalten werde ich Styx. Die Körpermilch duftet wahnsinnig gut!

Welche Produkte möchte ich gerne abgeben und warum?
  1. Den Nagellack. Da ich momentan keine tollen Nägel habe, außerdem einen Nagellack in Petrol schon besitze.
  2. Die Seife. Da ich persönlich keine Seifenstücke nutze und den Duft auch nicht so gerne mag. 
  3. Die Aging Mask. Erst einmal hab ich noch aus einer früheren GlossyBox eine Schlamm-Maske, Heilerde von Luvos hab ich daheim, so könnte ich mir nach Belieben Masken mischen- tu ich aber nicht. Außerdem fühl ich mich ein wenig, als würde auf meinem Alter herumgeritten werden. ;) Ja, ich bin 32 und somit sicherlich ein paar Jährchen älter als die Durchschnitts-GlossyBox-Abonnentin. Dennoch kann ich mit Stolz sagen dass ich noch so gut wie faltenfrei bin und auch privat bisher noch keinerlei Anti-Aging-Produkte nutze. 
  4. Den Lip Boost. Aber diesen am liebsten an jemanden, der mich kennt, da ich ihn einmal ausprobiert habe. Das Ergebnis waren brennende Lippen. Fand ich selbst nach einiger Zeit unangenehm, fühlte sich warm an und ja, die Lippen fühlten sich praller an (einfach auch durch dieses leichte brennen). Zu Sehen war davon aber nichts. Vielleicht fällt es bei mir aber auch weniger auf da ich sowieso volle Lippen habe.
Und nun, was ziehe ich als Fazit?
Von allen bisherigen GlossyBoxen die ich bekommen habe, gefiel mir diese am wenigsten. Aber: kann ja mal vorkommen. Und vielleicht findet sich ja jemand, der gerne tauschen möchte (siehe oben). Und siehe unten:

Für Tauschfreudige, was würde mich interessieren?
Nachdem ich mich auf GlossyBox.de umgesehen habe, würde ich gegen folgende Produkte tauschen:
  • The Body Shop Pink Grapefruit Body Puree
  • Jester Lorena Orangen-Karibik-Öl
  • Keralock Night Life Straight Hair oder Crazy Curl
Hinterlasst mir einfach einen Kommentar.

Und wie zufrieden seid ihr mit eurer Januar-Box?

Kommentare:

  1. Meine Box kommt ins Büro. Deswegen werde ich nicht vor Montag öffnen können. Prinzipiell eine wirklich schöne Box :).
    Das Kribbeln beim Booster ist normal. Wird meist mit Chili & Co erzeugt. Bringt mir gar nichts, weil ich keine Feuchtigkeitsmittelchen für die Lippen nehme und das gebraucht wird damit der Plustereffekt auftritt. Gut, bei deinen Lippen ist sowas sowieso völlig überflüssig :).

    AntwortenLöschen
  2. Hm, meine wartet in der Packstation. Aber von allen die ich bisher auf anderen Blogs gesehen habe, gefällt mir deine am besten ;) Es hatten tatsächlich welche diese Lippenstift-Aufkleber *kreisch*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Autsch, ja, die Lippentattoos hab ich auch gesehen. :D Ich glaube, die wollte ich nicht einmal für Fasching haben. Ich stelle mir das total unangenehm auf den Lippen vor. Wird doch bestimmt superschnell rissig und trocknet aus.
      Ich drück die Daumen für Deine Box, dass Du schöne Sachen darin findest! :)

      Löschen
  3. Du hast exakt die gleiche box wie ich - bin auch nicht wirklich so begeistet und highend....???? kann dir leider nichts zum tauschen anbieten

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte dasselbe in meiner Glossybox. Der Lip Boost brennt bei mir genauso. Bin dieses Mal leider auch nicht so zufrieden. Schade!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte den gleichen Inhalt in meiner Box und war enttäuscht, weil die schöne pinke Verpackung doch mehr versprach.
    Von den angepriesenen Highendprodukten hatte ich jedenfalls noch nie was dabei. Meistens sind es doch nur Drogeriemarktprodukte, die zwar oft Fullsizegrößen sind, aber leider nur Ladenhüter. Jetzt besitze ich eine Menge Lipgloss und Nagellacke, die nicht meinem Geschmack entsprechen. Der wahre Gewinner bei diesen Boxen ist halt doch der Vertreiber. Nun habe ich die Box gekündigt und kaufe mir einen langersehnten Ring von der gesparten Jahresgebühr für monatliche Enttäuschungen.

    AntwortenLöschen
  6. Ich find meine zwar ned schlecht, aber hätte z.B lieber den petrolfarbenen Nagellack und die Seife im Packerl gehabt.
    Aber gut, ich bin gespannt auf die nächste :)
    Und ich find das prickeln des Lippenbooster total angenehm xD

    AntwortenLöschen
  7. da hab ich aber mal Glück gehabt... ich habe folgenden Inhalt erhalten:
    Astor lycra Lacque Deluxe Nagellack in der Farbe Vip Violet für 7,49 €,
    Catherine Natural Silliner - ein Lipliner der echt nicht übel ist für 6,49 €,
    Loreal Paris Studio Secrets Make Up Stick für 13,99 €,
    Auch eine Luvus Maske aber Soft-Peeling mit Pfirsichkernöl für 1,29 €
    Und natürlich die komischen Glamlips Tatoos für 1,99 €.

    Fazit: bis auf die Tatoos bin ich sehr zufrieden und habe ausschließlich Originalprodukte im Karton.

    Vielleicht solltest Du Dein Beautyprofil nochmal überarbeiten??
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,

      mein Beautyprofil hab ich letzt nochmal überarbeitet, aber ich glaube, das ist auch eine Art Würfelspiel. Auf Facebook beschweren sich so viele, dass nie auf das Beautyprofil geachtet wird. Bei mir wohl schon, zumindest bekomme ich immer diese Anti-Aging-Sachen zugeschickt aufgrund meines biblischen Alters. :D

      Viele Grüße,
      Nina

      Löschen
  8. TheFashionvictim6725. Januar 2012 um 17:06

    Hallo!
    Genau, es werden Luxusproben versprochen, und wo sind diese??? Habe mich bereits bei Glossy Box beschwert, aber die haben nur wischi waschi geantwortet, das ist die Mail!
    vielen Dank für Ihre Nachricht und das ehrliche Feedback.
    Konstruktive Kritik nehmen wir gern an und freuen uns darauf, uns mit Kunden wie Ihnen weiter zu entwickeln. Nicht jede Box kann jedem gefallen. Dieses Mal gibt es viele Produkte rund um das Thema dekorative Kosmetik, was von der Mehrheit unserer Kunden gewünscht wurde. Dabei kommt es eben auch vor, dass wir Marken, die für den kleinen Geldbeutel vorgesehen sind, vorschlagen.
    Uns ist es wichtig, eine Vielfalt von Produkten zum Testen anzubieten. Auch wenn ein Produkt auf den ersten Blick missfällt, haben wir es mit viel Liebe und Bedacht ausgewählt und freuen uns, wenn Sie ausprobieren, testen und Feedback geben.

    Ich hoffe, dass Ihnen die Produkte Freude bereiten, und wünsche frohes Testen!

    Ich hoffe, Ihnen mit dieser E-Mail geholfen zu haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, unter dekorativer Kosmetik verstehe ich wohl etwas anderes als GlossyBox? Was hatte ich denn als dekorative Kosmetik. Den Naggelack und den Lip Gloss. Wobei das auch relativ ist, da der farblos ist und noch dazu ziemlich klebrig + zäh.
      Ob so ne Heilerdenmaske auch als dekorativ gilt? ;)
      Vielleicht hätte man die Box auch besser Faschingsbox nennen sollen? Sicher, rein von der Interpretation her sind diese Lippentattoos dekorative Kosmetik, aber wer will so etwas ernsthaft tragen?
      Und sonst? Nagellacke, Silkliner, Glamlips und diese Lip Glosse, mehr war doch da nicht dekorativ? Der Großteil waren Drogeriemarktprodukte.
      Ich hoffe, nächstes Mal ist nicht essence in der Box, sonst bestelle ich sie sofort ab. (Nix gegen essence, aber das würde in diese seltsame Auffassung von dekorativer Kosmetik bzw. High End Produkten passen, die sie schon im Dezember und jetzt auch im Januar an den Tag gelegt haben - ernsthaft, 4711??).

      An für sich ist es ja nicht verkehrt dass sie auch Marken vorstellen, die man sich auch außerhalb der GlossyBox leisten kann. Was bringt es einem wenn man ein tolles Haaröl bekommt oder Make up, das man sich sonst aber nicht leisten könnte? Klar machts Spaß, auch mal teure Sachen zu testen, aber billig muss ja auch nicht gleichbedeutend mit "Kann ich mir auch bei dm kaufen" sein? Adidas Duschgel.. Da fällt mir nix mehr zu ein. Very High End.. ;)

      Ich verfolge schon den ganzen Tag die Kommentare auf der Facebook-Seite. Die sprechen für sich..

      Viele Grüße!

      Löschen
    2. TheFashionvictim6725. Januar 2012 um 19:43

      Hallo nochmal!
      Stelle mir gerade ein Dekorativen Valentinstag vor mit meinen Produkten! Erst einmal eine entspannendeLUVOS Anti-Aging Maske, dann duschen mit der Relax Pflegedusche von ADIDAS, frisch geduscht die extrem nach pink Graipfrucht riechende Bodylotion aufgetragen hoffe mein GG mag den geruch, ist echt extrem). Nun schön gepflegt den Nagellack CATHERINE in valentins-pinkstichigem-rot in 2 Schichten aufgetragen, und dannnnnnn das highlight die Lippentatos in gelb-orangen Zebralook!

      Und wenn sich dann mein Mann nicht scheiden lassen will, weil er es mag, wenn ich mich für ihn schön mache, dann schicke ich ihn zum Psychologen!

      LG

      Löschen
    3. ;D

      Ich bin sicher, das gibt eine unvergessliche Nacht ;)
      Gelb-orangener Zebralook? Wow. Ich muss farbenblind sein, ich dachte bis jetzt, die Tiere seien schwarz/weiß. :D

      Ich könnte mir ja auch ne schöne Heilerden-Maske machen. An für sich ist Heilerde aber auch wirklich gut. Aber hab ich eh schon auf meinem Medizinschrank stehen, hilft nämlich auch super gegen allerlei Problemchen.
      Aber so schön mit Omaseife gewaschen, die auch noch genauso riecht, wer könnte da wiederstehen? :D
      (*rrrr*)

      LG :)

      Löschen
  9. hm,doof :-( für dich.....die seife könnte ich suuuper gebrauchen .dafür habe ich ein duschgel,daß ich nicht nehmen kann (adidas woman relax)-können sehr gerne tauschen ...der rest meiner box ist super :-) genau meine farben.konturenstift,lipgloss und nagellack.dann waren da noch glamstrips dabei,daß ist nicht so mein ding,weil rosa getigert ggg aber über die drei schminksachen freue ich mich und rundet meine vorherigen boxen ab,passt farblich alles zusammen
    wie gesagt,das kölnisch wasser hätte ich auch genommen,zur erinnrung an meine oma lach

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) Kölnisch Wasser bin ich tatsächlich schon losgeworden. Aber sollte ich sowas gruseliges nochmal bekommen, denk ich sofort an Dich!

      Löschen
  10. DAS Highlight ist ja wohl die Farbe der Box! :)
    Ich hab ein paar andere Produkte in der Glossybox...
    http://nici25plus.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Sooo... ich habe meine auch endlich gestern erhalten. Und ich muss sagen, ja auch wenn es wirklich nicht so unbedingt highend Produkte sind und ich auch nicht mit allen zufrieden bin, sind zumindest 2 Produkte dabei, die ich mir so nie gekauft hätte und nun doch "froh" bin sie auf diesem Weg einmal ausprobieren zu können... aber zunächst zu meinem Inhalt:

    1. den Astor Lycra Lacque Deluxe in einem Pastell-Lila Ton
    2. natürlich die ollen Glamlips (pink mit weißen Sternen)
    3. den Lipliner Natural Silkliner in einem sehr hellen Braun-/Kupferton
    4. das Adidas Duschgel
    5. und den Lip Boost in einem Braunton

    Also Duschgel muss ich mir zumindest die nächsten Monate keins mehr kaufen, nachdem ich in meiner ersten Box schon den Rituals Schaum hatte, war er in der zweiten Box schon wieder dabei (wenigstens in ner anderen Sorte) und nun ein Duschgel von Adidas... ich weiß nicht so recht, gekauft hätt ich mir das definitiv nie! Ich mag kein Adidasduschgel! :-) Die Glamlips ... joa... also selbst zu Fasching werde ich sie wohl nicht nehmen, ich mag kein Fasching! Den Lipliner find ich gut, sowas wollt ich schon immer mal ausprobieren udn hab jetzt auch so die Möglichkeit dazu. Nagellack ist bei mir ja Mangelware... ich kann mich nie dazu aufraffen welchen zu benutzen und wenn bin ich da so unexperimentierfreudig, dass es meist nur Klarlack ist! Deshalb freu ich mich schon ein wenig drauf den Nagellack zu probieren, vielleicht werde ich ja doch noch ein Fan von.
    Den Lipglos hab ich heute morgen dann gleich mal über den Lipliner gmeacht. War angenehm minzig und hat eher gekühlt wie gebrannt! Allerdingsi st jetzt nach Kaffee und Frühstück nicht mehr soooo viel davon zu erkennen. Schade!

    Leider verstehe ich die vielen Kommentare zu der Minderwertigkeit der Produkte (-preise) nicht. Wir dürfen nicht vergessen, dass in den 10€ auch Porto, Verpackung, Zeitaufwand enthalten ist. Und außerdem beschenkt man sich ja auch mit Überraschung, Vorfreude, Auspacken, Wellness, was auch immer! Und wenn dann auch mal was "blödes" dabei ist, so gibts genug schöne Boxen! Und ehrlich gesagt fänd ich es auch doof, ein tolles Probeprodukt zu haben, was mir super gefällt, im Original dann aber 80€ kostet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! :)

      Was steht denn bei den Glamlips bei, wie kriegt man die wieder ab? Für Fasching würde ich sowas schon tragen, aber sicherlich kein Geld für ausgeben, pff.
      Wenn Du magst, kannst Du meinen Nagellack haben, aber die Farbe ist wirklich nicht gerade Bombe..

      Naja aber andererseits hatten sie ja Luxusproben versprochen, nebt High End Stuff. Sie haben nun aber die Beschreibung auf ihrer HP geändert, dort steht nun was von "Kosmetikproben". Ich weiß nicht ob sie sich übernommen haben oder obs echt nur ein Versehen war, wir werden es ja künftig merken. ;)

      Allerdings hatten ein paar ausgerechnet dass ihre Proben gerade mal 11 € irgendwas kamen, das ist dann schon ziemlich happig, besonders wenn man davon praktisch alles verschenkt oder eh nicht nutzt.
      Ich erwarte auch wirklich nicht dass alle fünf Sachen Originalgröße haben oder super luxuriös sind. Andererseits hab ich die Box abonniert weil ich eben auch mal gerne Dinge testen würde, die ich mir sonst nicht unbedingt leisten könnte. Drogerieprodukte kauf ich mir schon genug wenn sie mich interessieren. Aber gerade die gehobeneren Marken reizen einen ja. Meist ist es zwar eh nix dolles, aber wenigstens hat man mal in die Luxusklasse reinschnuppern können. ;)

      LG!

      Löschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs