#329 Kochlöffel

Sonntag, 18. Dezember 2011

Vor zwei Monaten war ich mit Barney beim Tierarzt, da eine Impfung auf ihn wartete. Auf dem Rückweg hab ich relativ spontan, da ein Parkplatz direkt vornedran frei war, bei Kochlöffel angehalten. Ich war dort seit sicherlich 15 Jahren nicht mehr gewesen. Als Kind hab ich die Kroketten mit Rindfleisch immer sooo lecker gefunden und wollte einfach schauen, ob es die noch gibt (gibt es, allerdings kleiner aber noch immer seeeeehr lecker!).
So stand ich da an der Theke, wartete auf meine Bestellung und guckte ich mich um. Alles neu, umgebaut, sah viel besser aus als ich es in Erinnerung hatte.
Während ich mich so umschaute, fielen mir einige Prospekte auf, u.a. einen für den "Familientisch". Dort konnte man sich für bewerben und mit viel Glück auch gewinnen: Essen + Trinken für 5 Personen umsonst, egal was man bestellt.
Ich habs probiert - immerhin sind wir genau fünf.

Tja, und drei Wochen später kam der Anruf: wir haben gewonnen! *freu*
Kurz darauf bekam ich auch Post mit unseren Namensschildern und der offiziellen Einladung, und heute war es also soweit.
Von 12:30 h - 14:30 h waren wir an den Familientisch eingeladen, wurden nett begrüßt und bedient. Die Kinder hatten Bücher zum lesen, Stifte und Blätter zum malen, eine Spielecke zum spielen und natürlich jede Menge Essen und Trinken. ;)

Es war supertoll und ein witziges Gefühl, mal einfach drauflos bestellen zu können ohne im Kopf die Rechnung zu erstellen. Supersatt (!!) und glücklich haben wir 14:30 h Kochlöffel verlassen und werden den Nachmittag sicherlich lange Zeit im Gedächtnis (und wahrscheinlich auch auf den Rippen ;) ) behalten!

Vielen Dank, Kochlöffel!
Auch wenn es heute nur Handyfotos gibt - wie immer: rechte Maustaste - im neuen Fenster öffnen = Originalgröße.

Und falls es auch bei euch einen Kochlöffel in der Nähe gibt, ihr könnt euch auch übers Internet für den Familientisch (1x/Monat) bewerben. Hier entlang! :)

Kommentare:

  1. kooootzlöffel *hihi* aber die bonbons gibt es immer noch ;-) (wenn ich das richtig erkannt habe)......aber toll,wenn es endlich schmeckt hihi ....muss ich mal ausprobieren fahren

    AntwortenLöschen
  2. Die Kroketten sind nicht kleiner geworden. Du bist nur gewachsen seitdem! ;)

    Man.Die Werbung funktioniert. ^^ Wir müssen da auch unbedingt hin jetzt. Ich war mit 16 das letzte Mal da oder so. Aber wir haben das Teil immer noch in unserer Stadt. Gegenüber vom Knolli oder so. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich war noch nie da :) Gibt's hier auch nicht unbedingt in der Nähe :D

    AntwortenLöschen
  4. wir waren da früher manchmal, mama und ich. Da war ich noch sehr klein. Für die Kroketten gabs solche papierhüllen, damit man sich die Finger nicht verbrannt, und da stand "für alles heiße zum Anfassen" und mama hatte immer nen kuli mit und machte daraus "für alle scheiße zum Anfassen" :D das fand ich dort immer am besten. und weißt vielleicht auch noch, am Spiegel in der Toilette stand "sei kein Frosch - nimm kaltes Wasser!" das hab ich als kind nie kapiert ^^

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs