#317 Wunschfutter für den Hund

Samstag, 3. Dezember 2011

Barney durfte den Service von wunschfutter.de testen und bekam somit sein eigenes, auf ihn persönlich zugeschnittenes Fressen direkt ins Haus geliefert. Trockenfutter in Premium-Qualität, individuell auf das Tier zugeschnitten, mit viel Frischfleisch.

Zudem:
  • Kostenloser Versand
  • Eine kostenlose Nahrungsergänzung bei jeder Mischung inbegriffen
  • Rezepturen ohne billige Füllstoffe
  • Kein Mais, Reis, Weizen, Soja
  • Glutenfrei
  • Von Tierärzten entwickeltes Bestellsystem
  • Kleine Verpackungsgrößen zum Testen
  • Drei ungewöhnliche und köstliche Leckerchen

Als Tipp: Wer möchte, kann sich eine 60g Futterprobe zukommen lassen. Entweder mit Lamm oder Huhn.Wer die Wahl hat hat die Qual und welcher Hund Wunschfutter hat, schleckt sich das Maul.

Witzig: Man kann das Futter personalisieren lassen. Sprich, ein Foto des Hundes wird - sofern gewollt - aufgedruckt; außerdem kann man das Futter benennen wie man möchte. Unseres hieß "Barney's legendary food" (How I met your mother Fans werden wissen, worauf es anspielt :D). Eine witzige Abrundung zum individuellen Futter, wie ich finde.

Um dem Hund das eigene Futter zusammenzustellen, klickt man ganz einfach auf den "Futterberater" und dort auf die Dinge, die man gerne haben möchte. Der Futterberater lotst einen ohne Umschweife ganz einfach durch den Vorgang.
Ihr gebt den Namen und die Rasse eures Hundes an, das Alter des Hundes, Stockmaß und Gewicht. Auf der nächsten Seite beantwortet ihr Fragen zur Aktivität eures Lieblings, zum Geschlecht und wie es ums Fell und die Haut bestellt ist (glanzlos? Trockene Haut? Alles OK?). Außerdem kann man noch spezieller auf den einzelnen Hund eingehen: hat er schmerzende Gelenke? Mundgeruch? Oder gar Futterallergien? Bei Letzterem kann man diverse Allergien angeben (Rind, Geflügel, Lamm, Schwein, Fisch, Kartoffeln, Erbsen).
Ein ganz großes Plus: Generell sind die Rezepturen von wunschfutter.de ohne Gluten, Weizen, Mais, Reis und Soja, da diese Füllstoffe Allergien hervorrufen können.
Mit einem weiteren Klick bekommt ihr Vorschläge für das neue Wunschfutter eures Hundes. Einfach aussuchen, bestellen, fertig!
Fortgeschrittene können sich auch mittels dem Futtermixer selbst das Futter zusammenstellen. Lamm oder Huhn, der Proteingehalt kann bestimmt werden sowie diverse andere Dinge (stumpfes Fell, Immunbooster). Es funktioniert ähnlich wie der Futterberater. Nur wenige Schritte, und schon habt ihr ein für euren Liebling zugeschnittenes Fresschen.

Ihr könnt das Futter zu 2 Kilo, zu 7,5 Kilo oder zu 2x 7,5 Kilo bestellen. Je größer die Bestellmenge, so mehr rechnet es sich.
Barneys Futterzusammenstellung bspw kostet zu 2 Kilo 17,90 € (das sind 8,95 je kg), jeder weitere Futterzusatz +2,90 €.
Als 7,5 Kilo Sack kostet Barneys Futter 49,90 € (6,95 € pro kg), jeder weitere Futterzusatz +5,90 €.
Und als 2x 7,5 Kilo Säcke kostet das Futter 69,90 € (4,66 € pro kg), jeder weitere Zusatz +9,90 €.

Last but not least könnt ihr eurem treuen Vierbeiner Snacks bestellen. Diese haben sehr süße Namen: Belohnung, Bestechung, Nur so. Zur Zeit gibt es außerdem eine Limited Edition mit Känguruhfleisch. Sie bestehen aus 98% Fleisch (Pute, Wild oder Lamm), sind schonend luftgetrocknet und in Buchholzenräucherung verfeinert. Somit sind sie 6 Monate haltbar.
Natürlich ohne Zugabe künstlicher Farb-, Aroma- oder Konservierungsstoffe.
Sie werden in wiederverschließbaren Bechern zu je 150 g geliefert (6,90 € jeder Becher). Oder drei Becherzusammenstellungen, frei kombinierbar für 17,90 €.

Geliefert wird innerhalb weniger Tage mit DHL.

Barney hat alles sehr gut geschmeckt, das Futter ist ratzeputz leer, und die Snacks werden auch nicht mehr lange überleben. Der Geruch der Snacks ist teilweise ziemlich streng, nicht unbedingt schmeichelnd für Menschennasen. Aber der (unser) Hund hat seine wahre Freude daran, und das ist die Hauptsache. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs