#352 Dieser Tage..

Mittwoch, 15. Februar 2012

..habe ich mir Feather Extensions in die Haare gemacht:

(Und hier noch ein weiteres Bild für Petra):

..habe ich der Barbie meiner Großen ein Mützchen gehäkelt:

..habe ich mit meiner Kleinen das Förmchenspiel gespielt, das noch aus meiner Kindheit stammen:

..und habe ich süßes Geschenkpapier gekauft:

Außerdem stehen noch immer Fotos von unserer Wanderung auf dem zugefrorenen Fluss und dem ebenso zugefrorenen Baggersee aus. Kommt noch. ;)

Kommentare:

  1. lol die barbiemütze ist klasse ! jean hat letztes mal bei oma angefangen zu häkeln .muss ich ihr mal zeigen,vielleicht wird aus dem stück teppich,ja doch noch nen rock ;-) ist auch rot .....das geschenkpapier ist super süß und bei jean hatte ich so eine steckkugel auch . deine strähnen (?) zeig mal richtig .sind die rangeklipst oder wie?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schwer die zu zeigen, bzw. jetzt am Abend zu fotografieren. Ich musste sie auch an meine Große abtreten -_-
      Die gibts z.B. hier, da siehst Du auch wie die so aussehen: ebay #190640833317.

      Man nimmt eine dünne Haarsträhne, zieht die durch einen Metallring (der mitgeliefert wird), zieht die Federn durch (ob einzeln oder gebündelt, wie man mag) und knipst den Metallring mit einer Zange flach. So kann die Feder / können die Federn 1-2 Monate im Haar bleiben und danach wiederverwendet werden. Die können ganz normal mitgewaschen werden und geföhnt, sogar geglättet (aber da auf niedrigster Stufe - entfällt für mich, weil ich das eh nicht mache).

      Löschen
  2. Ich finde Federn in den haaren unglaublich schön. Ein echt tolles Accessoire.

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog, gefällt mir :)
    Das Geschenkpapier ist wunderschön! Ich suche schon seit langem nach gemusterten Papier zum Basteln.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs