#554 Lieblinge aus Südfrankreich

Donnerstag, 6. Juni 2013

Einige von euch werden es schon auf Facebook gelesen haben, andere erfahren es eben jetzt erst. ;) - Ich war die letzten 2 Wochen in Südfrankreich, genauer gesagt in Theoule-sur-mer, Nähe Cannes (wo wir natürlich auch waren).
Die Tage werden Fotos sowie ein Urlaubsbericht folgen, der dann auch in meine Urlaubsschätzchen-Spalte wandern wird.
Nur so viel sei vorab gesagt: dieser Urlaub grenzte an (meinem persönlichen) Traumurlaub!

Natürlich war das Auto randvoll bis obenhin gepackt - bei fünf Personen ein Leichtes. Und dennoch fehlten mir ein paar Dinge bzw. konnte ich an anderen im Supermarkt nicht vorbeigehen. Und ich finde, die fehlen in Deutschland einfach!
Zwar wohne ich recht nah an der französischen Grenze, aber dennoch fände ich es schön, wenn zB dm diese Produkte künftig mit ins Sortiment nehmen könnte, da sie wirklich klasse sind und es auch noch viele andere Produkte dieser Marke(n) gibt, die hierzulande sicherlich gut ankämen.

Hiervon spreche ich:
1. Les Petit Marseillais - masque nutrition intense de karité & d'argan (Haarmaske mit Sheanuss und Arganöl für trockenes und krauses Haar).
2. Le Petit Marseillais - Lait Hydratant Karité Amande douce Huile d'argan (Feuchtigkeitsspendende Creme mit Sheanuss, Mandel und Arganöl)
3. les Petits Plaisirs - Violette & macaron (Duschgel, Veilchen & Macaron)

Ich habe die Produkte nicht willkürlich nummeriert, sondern vom Lieblingsprodukt aufsteigend nach persönlicher Präferenz.

Und dieses habe ich noch mitgenommen:
Zum einen sind dies Seifen in Duftrichtung Mandel und Zitrone (himmlisch!!!), zum anderen ein fruchtiges Duschgel, das ganz wunderbar nach Pfirsich duftet. Genial, wenn die Haut vom Sonnentag aufgeheizt ist und unter der Dusche etwas abgekühlt wird. Es duftet einfach supersommerlich, den ganzen restlichen Abend noch.
Ich bin nun zwar kein Fan von Seifenstücken, ich benutze lieber Flüssigseife, aber mein Koffer duftete auch toll als wir daheim ankamen. Sowieso, weil ich vor Ort eine Waschmaschine hatte und mit sauberer Wäsche heimgekommen bin, aber auch, weil zwischen der Wäsche die Seifenstücke gelegen haben. :) Also vielleicht mache ich es so wie meine Oma damals, und ich packe einfach Seife in den Schrank. Oder ich lasse mir was anderes dafür einfallen!

Gerade zu dieser Zitronenseife habe ich mir noch eine Flüssighandseife gekauft als ich in Cannes war:

Ich hätte sie mir gerne nochmal gekauft, aber in Mandelieu im Laden gab es die nicht. :(
Wenn ihr die jetzt nur riechen könntet: dieser zitrische Duft ist der absolute Hammer! Der Duft der Zitronenverbene duftet sooo frisch, so sauber, so sommerlich, ich bin wirklich in diese Seife verliebt und kann gar nicht genug davon haben!
Ich hoffe, dass ich diese Seife auch bald in Deutschland finde, wie auch die anderen Produkte (besonders aber diese gigantische Haarkur, die mein Haar so seidenweich und glänzend macht und die soooo bombastisch duftet)!
Ich schwöre euch, sogar in Cannes bei den Baustellen duftete es nach Seifen und Duftwässerchen!

Kommentare:

  1. ohjaaaaaaaaaaa da kann man sooooo schön träumen....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Heut hab ich endlich mal im Geschäft hier im Ort gekuckt und da gibt's sogar alle deine Produkte zu kaufen! Werde da jetzt mal zuschlagen :-)

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs