#542 Geburtstagsbuffet

Sonntag, 5. Mai 2013

Letzte Woche war ich bei meiner Freundin Michelle auf den Geburtstag eingeladen. Leider aber hat das Wetter nicht wirklich mitgespielt, und statt draußen zu feiern, mussten wir auf eine Scheune ausweichen. Aber das fand ich auch sehr urig, gefiel mir richtig gut. (Alternativen muss man haben!).

Ihr Buffet war suuuupergenial, allerdings hatte ich nebst meinen Töchtern (Sohnemann wollte bei Papa daheim bleiben) nur mein Handy mit. Und als ich das leckere Essen fotografieren wollte, habe ich alles totgeblitzt. :D Durch trübes Wetter ging ohne Blitz gar nix, mit Blitz aber leider auch nicht. Klassischer Fail. ;)
Und die Zeit zum Buffet fotografieren ist ja auch immer etwas begrenzt; die Leute haben Hunger, man will nicht im Weg stehen und alle hungrigen Bäuche aufhalten, nur weil man noch nicht alles fotografiert hat.

Da meine Bilder also nix geworden sind, durfte ich die von Michelle nehmen und euch zeigen. Sie und ihre Freundin haben sich tolle Mühe gegeben, aber leider hat auch sie nicht alles fotografiert. Aber um einen Eindruck zu bekommen, reicht es. Vielleicht sind ja tolle Inspirationen für eure nächste Gartenparty dabei? :)

Ich habe mich - so gut es ging - durch das komplette Angebot durchgearbeitet. :D
Ansonsten hatte sie noch warme Croissants (Butter- und Laugencroissants), Brötchen, mit Feta gefüllte Gurken, Antipasti, Wurstplatten, Schokomousse, Früchte mit Tobleronemäntelchen, Melone, Schokokuchen, Würstchen im Schlafrock und und und! (Mhmmmm!)

Aber der Knaller sind doch wirklich die kleinen Traubenraupen oder? Meine Mädels haben die Dinger inhaliert! :D

Kommentare:

  1. Die Traubenraupen (der Name allein ist schon genial^^) sind ja DER Hingucker! Und auch noch gesund im Verzehr...da war jemand aber super kreativ am Werk...ach, die kleine Raupe Nimmersatt, da kommen Erinnerungen auf ♥

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
  2. toll gemacht....gefällt mir
    lG
    Lissy

    AntwortenLöschen
  3. das andere Ninchen6. Mai 2013 um 13:19

    Oooooooch! Die Raupen! Aus was waren die Augen/Pupillen??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zuckerguss bzw. Zuckerfarbe. Allerdings war das braun wohl eher durchsichtig, daher dann Schokotropfen ;D

      Löschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs