#261 Tasse Nr. 7

Sonntag, 17. Juli 2011

Oh Mann. Fünf mal beim Doc innerhalb zwei Wochen, 7+3 Tage lang Antibiotika, 3x täglich Ibuprofen 400, eine Flasche Hustensaft, fies brennende Otovowen-Tropfen, morgens, mittags und abends inhalieren und 30 Gelomyrtol später.. glaube ich, hab ich die Kurve endlich geschafft.
Was mit einer Mandel- und Mittelohrentzündung anfing, wurde zu einer tollen Kehlkopf- und Luftröhrenentzündung.
Ganz gut ist es noch immer nicht, aber es wird. Ich gehe nicht mehr an die Decke wenn ich warm esse oder trinke, und auch die sonstigen Schmerzen sind erheblich besser geworden.

Ich hoffe, mich ab der nun kommenden Woche wieder mehr dem Blog widmen zu können.

Und da mein letzter Eintrag genau eine Woche her ist, muss ich schnell noch meine dieswöchige Tasse zeigen: Eine London-Starbuckstasse. Von meiner liebsten Tassendealerinfreundin Yvonne :)

Es ist nur eine Tasse, aber ich wollte euch die Vorder- und Rückseite zeigen. Ich finde sie großartig, auch wenn sie riiiiesig ist!
Und das ist, wie ich schon einmal angekündigt habe, nur eine von viiiielen Starbucks-Tassen! :D

Einen wunderschönen Restsonntag wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. gefällt mir :-)
    mensch,irgendwie ging das an mir vorbei,das es sooo schlimm war/ist :-(((( gute besserung weiterhin

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsche dir dennoch weiterhin gute besserung. ich hatte vor zwei wochen ja auch ne tolle kehlkopfentzündung. keine ahnung, wie und woher??? es tat jedoch soo richtig doll weh und ich konnte teilweise kein wort sprechen.

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs