#458 Urlaubspost! No. 1

Dienstag, 4. September 2012

Ha! Da isse wieder! Hat keiner gemerkt dass wir in Urlaub waren, nech? ;)
(Außer die, die es wussten natürlich - ein Hoch auf Postings timen damit die online gehen wenn man mal nicht da ist :D).

Mit im Rückgepäck hatte ich jede Menge Wäsche zu waschen, viel Sand, Souveniers, einen erkälteten Mann und Sohn und - 890 Fotos! *schluck*
Aber keine Sorge, ich möchte euch nicht alle zeigen. Aber ich habe euch 32 schöne ausgesucht, die ich nach und nach zeigen möchte. Heute 16, die Tage die restlichen Fotos. Unabhängig davon kommt dann auch noch ein bebildertes Posting über unser Ferienhaus. Ähnlich dem Center Parcs Urlaubsbericht - aber, und das kann ich euch jetzt schon verraten, viiiiiel positiver aber nicht weniger informativ (hoffe ich). Vielleicht ja ein Tipp für jemanden von euch für den nächsten Urlaub? :)

Wir waren übrigens an der Nordsee. Ich liebe die Nordsee, seit ich mit 12/13 dort 6 Wochen zur Kur war (in Föhr auf Wyk und Amrum). Danach kam mir das "plumpe" Leben abseits von allen großen Gewässern total langweilig und komisch vor. Ich hab das Meer immer vermisst, bis ich mit 17 wieder an der Nordsee war (Fedderwardersiel), dann mit 23 (Borkum) und eben nun mit 33 auch wieder, in Burhave - Butjadingen. Auf dass nicht wieder 10 Jahre vergehen ehe ich wieder dort bin. :)

Lustigerweise war ich mit 17 damals genau im Nachbarort "von jetzt". Ich wusste zwar dass es irgendwo dort war aber ich dachte, so etwa im Umkreis von ~50 km - und nicht wirklich, dass es tatsächlich direkt der Nachbarort sein würde! :D
Umso aufregender war es, nochmal an den "Tatort" zurückzukehren. Wahnsinn. So viel vertrautes aber auch wieder Neues.

Hach. Nordsee! Für mich braucht es keine Bahamas, ich bin quasi vor der Tür schon glücklich, wenn es nicht immer so eine lange Fahrt wäre - mit Kindern umso länger und aufreibender, die Kurzen bei Laune zu halten. Aber mehr dazu im kommenden Reisebericht. :).

Nun was fürs Auge, und ich hoffe, euch gefallen die Bilder, auch wenn ihr keinen wirklichen Bezug dazu habt so wie ich natürlich. Trotzdem hoffe ich, konnte ich die Stimmung fotografisch ein wenig einfangen. :)

 

Und Nein, auch wenn es so wirkt, wir hatten durchaus größtenteils (!) auch tolles Sommerwetter und haben uns an zwei Tagen sogar trotz eincremens (verdammter reflektierender Sand! :D) Sonnenbrände eingefangen. Trotz allem muss ich zugeben, bin ich nun etwas mehr auf Herbst genordet als er hier zuhause vor Ort wirklich schon angekommen wäre. Dafür gab es heute trotz allem Zwiebelkuchen und Federweißer - Rezept (für den Zwiebelkuchen ;P) folgt! :D

Ich fühle mich erholt und habe, zugegeben, noch immer Fernweh. Oder besser gesagt, jetzt erst Recht. Aber ich konnte meinen Kindern erstmalig das Meer zeigen, und es hat sie ähnlich beeindruckt wie es mich noch immer von den Socken haut. Doch, Deutschland hat wirklich schöne Eckchen zu bieten!

Wo geht ihr in heimischen Gefielden am liebsten in den Urlaub? Oder, was sollte man in Deutschland unbedingt gesehen haben?

Kommentare:

  1. Ich liebe die Nordküste ♥
    Im letzten Jahr waren wir ja am Strand von St. Peter Ording (leider bei Ebbe...) und es war wirklich wunderbar! Für mich ist die Nordseeküste auf jeden Fall immer eine Reise wert (+ Hamburg ♥)

    Sehr schöne Fotos und Eindrücke liebe Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Hamburg ist auch wirklich schön. Ich war zwar bislang nur auf Durchreise dort, aber da kann man sicherlich prima einige Tage verbringen ohne dass es langweilig wird.
      Ich liebe auch die Herzlichkeit der Leute. Viele sagen, sie seien unterkühlt, aber ich hab sie total nett und zuvorkommend erlebt.

      Und erst der Dialekt! Schööön!

      Danke Dir :))

      Löschen
  2. 890 Fotos sind aber eine ganze Menge. Da hat man einiges was man aussortieren muss. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das sind die Vorteile der heutigen Kameras. Aussortieren kann man immer noch. :)
      Andererseits - wenn man sich hinterher ein Fotobuch erstellt bspw, dann ist man froh wenn man genug Auswahl hat ohne sich gleich zu wiederholen.
      Wobei die Motive natürlich immer sehr "meerlastig" sind bei dieser Art Urlaub an der See. :D

      Löschen
  3. Wow tolle Fotos und schöne Impressionen. lg Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos haben alle den gleichen Filter. Was benutzt du da?

    AntwortenLöschen
  5. Toller Bericht und noch schönere Fotos <3
    Du warst ja praktisch bei mir "um die Ecke" ;)

    Ich als "Nordsee-Kind" mag allerdings viel lieber die Ostsee oder aber die dänische Nordseeküste.
    Allerdings sind die ostfriesischen Inseln auch immer eine Reise wert. Sobald man auf der Fähre sitzt, kommt schon Urlaubsstimmung auf.
    Mein Freund und ich fahren so oft es nur irgendwie geht rüber nach Norderney. Können uns glücklich schätzen dort Familie zu haben.
    Mit einer meiner besten Freundinnen fahre ich außerdem 1x im Jahr nach Langeoog - dort hat sie Familienanschluss :)

    Ich hoffe, deine Urlaubserholung hält laaaaaange an !!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs