#298 Freunde fürs Leben ♥

Dienstag, 27. September 2011

Heute hat mir eine meiner liebsten Freundinnen (mal wieder) eine wahnsinnige Freude bereitet und dafür will ich sie herzen und drücken. Yvonne! Ich knutsch' Dich! :D (Und die liebe Usi gleich mit, weil sie mir auch schon sooo oft Freuden gemacht hat von denen ich wahnsinnig gerührt war! Übrigens kann sie auch euch eine große Freude bereiten, schaut euch ihr tolles Gewinnspiel an!!)

Das Ding ist.. wir kennen uns schon viele Jahre. Wir sind eigentlich grundverschieden, haben verschiedene Interessen etc, teilen uns aber die große Liebe zur Musik, zu Nanowrimo und ganz besonders zu London. Jedes Jahr gucken wir uns zusammen das Silvester-Feuerwerk in London an und könnten uns vor Freude, vor staunen (ja, so richtig mit Mund weit offen :-O)  und diesem überragenden Gänsehautfeeling heulend in den Armen liegen :D Und das sind (u.a.) diese tollen Dinge, die wir stundenlang bequatschen könnten. Auch wenn wir mal nicht einer Meinung sind, dann ist es eben so, aber die Welt dreht sich weiter, und keine ist beleidigt.

Aktuell haben wir leider nicht sooo viel Kontakt. Ich mit den drei Kindern, dem Hund und nun wieder mit Schule und Kindergarten im Nacken, und sie hat eine 6-Tage-Woche und momentan wird sie, wie man so schön sagt, quasi mit Arbeit zugeschissen.
Wir sehen uns momentan immer nur mal kurz, und ich vermisse sie.

Offenbar geht es ihr ähnlich, denn heute hatte ich einen Brief von ihr im Briefkasten, in dem sie mir erzählt hat, was momentan so los ist. Klar könnte man auch locker SMS schicken, anrufen oder mal ins ICQ oder Skype huschen, aber Briefe sind.. einfach Briefe. Persönlicher, schöner, einfach toll! Sie hat mir erzählt, was aktuell bei ihr los ist und dass sie kaum Zeit zum durchatmen hat, aber dass es ihr fehlt, mit mir zu quatschen. (Mir auch! Also mit ihr zu quatschen, nicht mit mir *g*)
Ich hab mich gleich dran gemacht, auch ihr zu schreiben, einfach, weil es Spaß macht und eine eMail (oder Anruf, Skype, ICQ, s.o.) dem nicht gerecht geworden wäre.

Zumal sie mir noch was Süßes mit in den Brief gelegt hat!

Sie weiß, dass ich kleine (Notiz)büchlein sammle, und nachdem sie mir schon so ein wundervolles Adressbüchlein von Cath Kidston geschenkt hat, hat sie schon wieder was total niedliches "ausgegraben".
Noch dazu ein Pärchen Eulenohrringe - und da war ich wirklich so gerührt dass ich ein wenig Pipi in den Augen hatte -, denn die (bzw. solche) hatte sie sich letzt gekauft, und ich fand sie sehr süß. Nun hab ich sie auch. Und ich freu mich wie Bolle! :D

Aber schaut selbst:

Ein großes, dickes "Awwww!!"

Sind die toll oder sind die toll? (Meine Große fragte gleich ob sie sich die mal leihen kann, haha).

In solchen Momenten freut man sich wahnsinnig weil man sich einfach wieder bewusst wird, wie wichtig Freundschaften sind. Es müssen keine x beste Freunde sein, aber eine handvoll Leute, auf die man sich verlassen kann, sind allemal wichtiger als 100 Bekannte, die immer nur gleich von ihren oberflächlichen Problemen erzählen anstatt mal auf die Idee zu kommen zu fragen, wie es einem geht.

Und darum meine Aufgabe für euch: sagt euren liebsten Freunden dass ihr froh seid sie zu haben. Weil sie einfach wichtig und toll sind und sich bestimmt super drüber freuen werden.

In diesem Sinne einen schönen Abend euch und euren Freunden! :)

Kommentare:

  1. Du hast aber eine liebe Freundin und einen wirklich schönen Blog!!

    Schau doch mal vorbei! Folge dir und vielleicht hast du ja auch Lust?
    http://the-sugarplum-fairy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs