#273 Riesige Freude!

Samstag, 6. August 2011

Zum Geburtstag letzten Jahres habe ich mir das Samsung Jet s8000 gekauft. Weil ich damit online gehen wollte. Weil ich mich abends vom Sofa aus auf Facebook einklinken wollte. Weil ich von unterwegs Dinge hochladen wollte. Weil ich ein wenig spielerisch mit apps Zeit vertrödeln wollte und weil ich einfach ein Touchscreenhandy haben wollte.

Anfangs war es ja noch ganz nett, es konnte sicherlich mehr als mein voriges Klapphandy (ebenfalls von Samsung). Aber schon bald kamen die Probleme, und ich fing schnell an, es regelrecht zu hassen.

Weil ich von unterwegs eben nichts hochladen konnte - es wählte sich einfach nicht ein, außer daheim via WLAN. Weil ich mir mit apps nicht die Zeit vertrödeln konnte. Und weil der Touchscreen nur mangelhaft funktionierte.
Ich konnte zwar (daheim) online gehen und anfangs auch vom Sofa aus auf Facebook rein, aber das war nur vorübergehend. Irgendwann bekam ich nur noch die Statusbenachrichtigungen von vor 3 Wochen angezeigt, es blieb beim laden ständig hängen, ich hatte auch schon einen Blue Screen, das Touchscreen reagierte schlecht bis gar nicht, es brauchte 10 Min um einen Status abzusenden - wenn ich Glück hatte. Wenn ich, wie meist, eher Pech hatte, stürzte es ganz ab.

Und so habe ich mir mehr als nur einmal gewünscht, es gegen die Wand zu schmeißen. Verdient hätte es das!

Heute klingelte es an der Tür, ein Päckchen für meinen Mann. Ich wollte es ihm geben, aber er winkte ab. "Das ist für Dich."
Und so öffnete ich es. Und da war ein kleiner Karton - und mir rutschte das Herz eine Etage tiefer, nur um wieder hoch zu springen und einen Freudenhüpfer nach dem anderen zu machen.

Das, wie mir gesagt wurde, momentan beste Handy auf dem Markt:

Wahnsinnig groß im Gegensatz zu meinem alten. Soll heißen: man erkennt was! Und es macht solche Freude! Es ist wirklich brilliant - all diese Möglichkeiten. Ich probiere schon den ganzen Tag hin und her und entdecke ständig neue Dinge. Vor allem: Es funktioniert! Es macht tatsächlich Spaß, damit zu schreiben, die Tastatur hört, das Bild ist erstklassig, und es hakt auch nichts.

Übrigens ist die Verpackung 1a - selten so etwas spartanisches gesehen. Das klingt vielleicht negativ, ist aber genau gegenteilig gemeint: wo man sonst riesige Kartons bekommt und relativ kleinen Inhalt, passte hier alles perfekt, ohne Platzverschwendung. Karton mit Deckel, das Handy obenauf, mit einem Trenn-Einleger vom restlichen Kästchen getrennt. Dort dann noch das kleine (!) Bedienheftchen, Kopfhörer, Ohrstöpsel, Ladegerät und Akku. Perfekt den Platz ausgenutzt, ohne jegliche Verschwendung! Super!

Wenn man schon mit ner nervigen Erkältung auf dem Sofa liegt, dann jetzt doch mit Spaß und Freude und einem suuuuuupertollen Mann an meiner Seite! :D

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ein Klasse Geschenk.
    Viel Spaß damit.

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke, dass sie mit der Verpackung das Apple-Konzept kopieren. Ist aber in Ordnung. Wenn ich mir die Verpackung meines C905 anschaue...die ist C4 groß o_O.

    AntwortenLöschen
  3. Ob kopieren oder als Vorbild nehmen, ich hab noch keine iPhone-Verpackung gesehen :) Aber ich finds wirklich super. Ich ärgere mich so oft über unnötige Verpackungen. Kauft man sich was und es ist letztlich nur zur Hälfte gefüllt, sowas muss nicht sein. Klein, kompakt und optimal befüllt, da könnten sich so einige ein Beispiel dran nehmen :)

    AntwortenLöschen
  4. Dein Mann ist einfach der beste! Lass den bloß nicht wieder los ;) Ich freu mich mit Dir und hoffe auf viele Facebook-Einträge von der Couch.

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  5. Sindy: Nein, auf keinen Fall lasse ich ihn los! Versprochen! :)

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch zum neuen Handy & viel Spaß damit ! :-)

    Das mit den Verpackungen gibt es schon seit ein paar Jahren - und ich finde es so auch deutlichst besser !

    Bei mir gab´s Mittwoch ein neues Handy - ziemlich spontan, denn eigentlich wollte ich mich ja immer noch nicht wirklich von meinem Nokia 5800 trennen - und das nach über 2 Jahren, so begeistert war ich von ihm & das will bei mir echt was heissen. ;-) Sonst musste andauernd ein neues her.
    Aber bei dem Angebot am Mittwoch konnte ich dann auch nicht mehr "nein" sagen & ein HTC ist bei mir eingezogen.

    AntwortenLöschen
  7. Mein HTC hatte auch so eine kleine Verpackung. Viel Spaß beim Erkunden! :)

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs