#595 Spaghetti mit Gemüsestreifen

Freitag, 27. September 2013

Neulich hatte ich furchtbare Lust auf Linguine. Ich habe nur leider bei uns im Laden "umme Ecke" keine bekommen (pfui!). Stattdessen bin ich auf Spaghetti ausgewichen, was auch sehr lecker war. Ich kann sowieso nur sehr schlecht "Nein" zu Pasta sagen. Gehts euch anders?

Das hier ist das Endergebnis. Lecker wars!

Das Ganze ist kein Hexenwerk, geht schnell und ist superlecker.
Ich habe Spaghetti gekocht, derweil daneben Möhren und Zucchini in feine Streifen geschält.
Eine Dose Mais wurde abgetropft, ein paar frische Tomaten im Garten vom Strauch gezupft, eine Schalotte kleingewürfelt und etwas Knoblauch gepresst.

Während die Spaghetti fertig köchelten, habe ich das Gemüse mit etwas Öl in einer Pfanne geschwenkt. Nicht dolle, soll ja knackig bleiben, aber eben mal kurz drüber. Danach habe ich es auf einen Teller gegeben und mit Alufolie abgedeckt.
In die Pfanne kam daraufhin ein Klatsch Nudelwasser wie auch Frischkäse natur, ein Schuss Weißwein und Sojasoße wie auch Gewürze (Brühe, Salz, Pfeffer, Chili).

Sobald die Nudeln abgetropft sind, gibt man sie heiß auf einen Teller, das Gemüse dazu wie auch die Soße. Frisch geriebenen Parmesan obendrauf, und voila, ist die leckere Gemüsepasta fertig!

Welche Nudelsorte mögt ihr am Liebsten? Und welche Soße dazu?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs