#600 superleckerer und frischer Broccolisalat

Montag, 25. November 2013

Ich bin aktuell wieder von einem Rezept dermaßen begeistert, dass ich es mit euch teilen muss.
Zwar stelle ich es selbst im Thermomix her, aber mit einer handelsüblichen Reibe, fein gewürfelt oder im Quickchef geschreddert bekommt ihr das Ergebnis ähnlich hin.

Wieder strotzt es vor Vitaminen, Vorbereitungszeit braucht ihr außer zum abwaschen keine, und innerhalb ein paar Minuten habt ihr einen superleckeren und knackigen Salat, der sehr frisch schmeckt und auch lange satt macht.

Und das ist er, Nomnomnomnom :D

Die Zutaten gibts in bildlicher Form (aber auch in schriftlicher, ich bin ja mal nicht so ;P):

  • 300 g frischen Broccoli, ungekocht aber abgespült und in Röschen geschnitten.
  • 2 Möhren, Strunk und grün abgeschnitten
  • 1 Apfel, zB Braeburn. Entkernen, Schale darf dran bleiben.
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 100-150 g Naturjoghurt (je nach Geschmack, wie viel man so mag)
  • 1/3 Zitrone, bzw. deren Saft.

In meinem Fall kommt alles (minus dem Joghurt) in den Mixtopf des Thermomix und wird 4-5 Sekunden auf Stufe 4 geschreddert.
Dann gebe ich den Joghurt dazu, etwas Salz und Pfeffer und lasse es nochmals 2-3 Sekunden auf Stufe 4 durchjagen.

Und schon hab ich den Salat. ;)
Megalecker, total einfach gemacht, und selbst meine Kinder lieben ihn (obwohl sie Broccoli normalerweise gar nicht mögen, aber in dieser Form sind sie super begeistert). Was ich mir dazu auch super vorstellen kann, sind Nüsse, gerösteter Sesam und / oder Sonnenblumen- oder Pinienkerne. Aber das hab ich noch nicht ausprobiert. :) Stattdessen hatte ich eine Scheibe meines Sauerteigbrotes - perfekt!

Und ich freu mich jetzt wie Bolle, ich habe nämlich noch was übrig von heute mittag. Om Nom Nom!

Kommentare:

  1. Hehe, wenn man sogar seine Kinder mit dem Salat dazu bekommt, Broccoli zu essen, dann sollte ich den wohl mal ausprobieren.

    Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus. Und figurfreundlich ;)

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, figurfreundlich isser auf jeden Fall :D

      Liebe Grüße! :)

      Löschen
  2. Hallo, bei Dir möchte ich mich gerne mal zum Essen einladen.Das sieht alles soooo lecker aus!
    Wuderschöner Blog und es macht echt spaß bei Dir zu stöbern
    Liebe Grüße Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miri,
      das ist ja lieb. :) Dankeschön!! Dein Kommentar freut mich total! :)

      Viele Grüße,
      Nina

      Löschen
  3. Der ist wirklich genial - schmeiß mal ne handvoll Pinienkerne dazu *nomnom*....
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs