#635 Sonnenfinsternis am 20.03.15 / Informationen zu den Brillen

Mittwoch, 18. März 2015

Diesen Freitag findet also eine partielle Sonnenfinsternis über Deutschland statt. Vor ein paar Tagen gab es durchaus noch Leute, die davon nichts wussten, aber ich hoffe, mittlerweile ist es überall angekommen. Ist irgendwie ähnlich wie mit Weihnachten, aber wenigstens muss man diesmal keine Geschenke kaufen. ;)
Allerdings, ganz so einfach isses ja auch nicht: mit der Überraschung kam für viele nämlich auch der Schreck und die Erkenntnis, dass ja Sonnenschutzbrillen gebraucht werden. Dass gängige Sonnenbrillen nicht funktionieren Schrägstrich keine Sicherheit bieten, weiß hoffentlich jeder. Und dass Sonnenschutzbrillen wiederum  auch nicht zum Autofahren während der Sofi benutzt werden sollen, ist hoffentlich auch klar. (Hey, ich habe mir das nicht ausgedacht! Solche Experten gibts! ;P)

Wie dem auch sei, wir sind vorbereitet. Ich habe für die Klasse meiner Tochter Sonnenschutzbrillen besorgt. Ich habe allerdings erst Sonntag Abend Bescheid bekommen dass die Klasse die Sofi tatsächlich beobachtet (gefragt hatte ich schon vor längerem), und so kam ich ganz schön ins rotieren. Im Internet ist so gut wie alles an Sonnenschutzbrillen ausverkauft. Ich habe nach Paketen für Schulklassen geschaut wie auch nach Bastelsets. Alles weg.
Also habe ich die Optiker abgeklappert und herumtelefoniert. Und wie es eben meistens ist (also, zumindest bei mir ;P), hatte der vorletzte Optiker noch ausreichend Brillen für mich da. Ein Glück!
Da mein Auto in der Werkstatt war und der Optiker in der Stadt ist in der meine Mutter wohnt, habe ich sie vorgeschickt. Via Telefonbestellung gleich beiseite legen lassen, und am selben Abend hat meine Mutter die Brillen abgeholt.
Nun kam sie gestern mit den Brillen an, und es sind die selben wie ich sie auch noch hier habe: Zeiss-Brillen von der Sofi 1999.

Kurz darauf bekam ich eine besorgte E-Mail einer Mutter, die gelesen hat, dass man "alte" Brillen auf gar keinen Fall mehr benutzen sollte weil das Material.. keine Ahnung.. mit der Zeit durchlässig wird? Spröde? Verschleißt? Sich abbaut? Irgendwie sowas.
Ich hingegen hatte viele Berichte gelesen, in denen ganz klar gesagt wird, dass die alten Brillen weiterhin absolut in Ordnung seien (es sei denn, sie sind offensichtlich kaputt, gell? ;P).

Natürlich war ich dann trotzdem auch etwas verunsichert, also habe ich nochmal beim Optiker nachgefragt, und die meinten, die Brillen seien in Ordnung.

Aber um ganz sicher zu gehen, habe ich den Hersteller der Sonnenfilterfolien angemailt, die Firma Baader-Planetarium.

Eine Antwort kam prompt, und mit Genehmigung Herrn Baaders darf ich diese hier posten:

Wir haben selbst noch etliche Brillen aus 1999 in permanenter Benutzung und wir haben viele Kunden die uns jetzt zu diesem Ereignis darüber berichtet haben, dass sie ihre 1999 gekaufte "Zeiss-Brille" noch immer regelmäßig benutzen.
Wenn in Ihren Brillen keine deutlich sichtbaren Kratzer oder Schabstellen zu sehen sind – und wenn Sie beim Blick auf die Sonne keinen unangenehm hellen Seheindruck haben, dann ist die Metallisierung der Folie so gut erhalten dass die Nutzung möglich ist. Nach neuesten Normen wird gefordert, dass man nur 3 Minuten lang permanent schauen sollte und dann für mindestens 5 Minuten eine Pause einlegen soll. Wir schließen uns dem an. Auch kleinere Sehintervalle und kleinere Pausen sind sicherlich möglich, werden jedoch nicht ausdrücklich vorgeschrieben.
Eine Unbedenklichkeitserklärung für eine benutzte Brille können wir nicht  ausstellen solange wir sie nicht gesehen haben. Allerdings gilt wirklich - wenn sie ohne unangenehm hellen  Eindruck in die Sonne sehen können dann ist dieser 3 Minutenblick ohne Sehschädigungen ohne weiteres möglich.
23 Millionen verkaufter Brillen mit AstroSolar Silver Folie ohne einen einzigen Schadensbericht sprechen für sich.
Für weitere Info googeln Sie bitte nach den Begriffen Augensicherheit, Sonnenfinsternis und Presseportal in einer Zeile. Sie erhalten so Information was WIRKLICH bei einer SoFi gefährlich sein kann.

Falls ihr also unsicher seid ob ihr die alten Zeiss-Brillen mit Baader-Folien nutzen dürft - ich hoffe, die Antwort beruhigt euch. Aber nehmt euch auch die paar Minuten Zeit und schaut, dass die Folie unversehrt ist - das gilt natürlich auch für Sonnenschutzbrillen aus anderen Jahren!

Die in der E-Mail genannten Google-Begriffe habe ich für euch schon erfragt, einfach anklicken und lesen, voilà!
Ansonsten bleibt mir nicht mehr viel zu sagen als euch Spaß zu wünschen, eine tolle freie Sicht und ein unvergessliches (partielles ;P) Sofi-Erlebnis! :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Dein Feedback :)

Copyright © 2014 · Designed by Pish and Posh Designs